03.05.2022: Sportfest

Strahlender Sonnenschein, sportliche Kinder und viele helfende Eltern und Großeltern - so wurde das Sportfest der Lambertus-Schule zu einem vollen Erfolg! Nach zweijähriger Zwangspause konnte die Veranstaltung nun wieder im Oelder Jahnstadion durchgeführt werden. Alle Kinder absolvierten einen Sprint über 30m bzw. 50m, machten Weitsprung und Ballwurf und liefen zum Schluss noch zwei Stadionrunden über 800m. Als Auszeichnung bekommt jedes Kind eine schuleigene Urkunde und kann mit den erbrachten Leistungen zudem das Sportabzeichen ablegen.

Mai 2022: Radfahrtraining

In allen Klassen wird derzeit fleißig das Radfahren geübt. Immer geschickter bewältigen die Kinder dabei den Parcours auf dem Schulhof und bereiten sich so auf das Radfahrturnier der Lambertus-Schule vor. 
Unser Dank gilt allen engagierten Eltern, die die Trainingseinheiten in den einzelnen Klassen unterstützen!

20.05.2022: Absage ADAC-Turnier

Aufgrund der Unwetterwarnungen, die für den kompletten Nachmittagsbereich in NRW gelten, sagen wir das heutige ADAC-Turnier ab. Sollte es auch nur regnen, ist der Parcours auf dem Schulhof sehr rutschig und gefährlich zu befahren. Wir hoffen auf Ihr Verständnis! Wie bereits in der gestrigen Mail angekündigt, fahren die Kinder dann im Rahmen des Sportunterrichts heute und in der nächsten Woche ihre Wertungsfahrt. Heute werden die Klassen 1b, 1c, 2b, 3b und 4b im Rahmen des Sportunterrichts die Fahrten durchführen. Die Termine der Wertungsfahrten im Rahmen des Sportunterrichts für die Klassen 1a, 2a, 3a und 4a teilen Ihnen die Klassenleitungen zeitnah mit. Vielleicht können Sie die Kolleg*innen durch Ihre Hilfe unterstützen. Sprechen Sie dann bitte die Kolleg*innen an. Das gespendete Obst bekommen die Kinder heute in der großen Pause als gesunden Snack! Wir hoffen, das Unwetter richtet keine schlimmen Schäden an! Liebe Grüße und ein sonniges Wochenende! Für die Mitarbeiter*innen der Lambertus-Schule Claudia Lutterbeck

05.05.2022: Spende von "Nobbys Golf Trophy e.V."

Heute konnte das Schülerparlament eine Spende von "Nobbys Golf Trophy e.V. entgegennehmen.

Dies ist eine Stiftung des ehemaligen BvB-Bundesligaspielers Norbert Dickel und seinen Golffreunden. Sie unterstützen sportliche Projekte und Aktivitäten. Die Lambertus-Schule und die OGS dürfen sich über ein neues Kettcar sowie Bällen, Flossen und Spielen für den Sport- und Schwimmunterricht freuen. Herzlichen Dank dafür!

31.05.2022: Mathe-Asse geehrt

An zwei Mathematikwettbewerben hatten die Lambertus-Schüler in diesem Schuljahr teilgenommen. Nun wurden zwei junge Mathe-Asse im Rahmen des Monatsabschlusses Mai für ihre besonderen Leistungen geehrt. Viele Dritt- und Viertklässler stellten sich wieder den Herausforderungen des "Känguru-Wettbewerbs". Dies ist ein Multiple-Choice Wettbewerb mit über 6 Millionen Teilnehmern in mehr als 80 Ländern weltweit. Je nach erreichter Punktzahl kann dabei ein 1., 2. oder 3. Preis errungen werden, was deutschlandweit lediglich den besten 5% der teilnehmenden Schüler/innen vorbehalten ist. Einen dieser Extra-Preise bekam in diesem Jahr Max (Klasse 3b), der zudem ein T-Shirt für den weitesten "Känguru-Sprung" erhielt. Er war somit jenes Kind unserer Schule, welches die meisten Aufgaben in Folge richtig gelöst hat. Doch auch alle anderen Teilnehmer tüftelten eifrig und wurden dafür mit einer Urkunde und Knobelspiel belohnt. Unser Förderverein übernahm wieder die Startgebühr für diesen Wettbewerb, wofür wir uns auch an dieser Stelle herzlich bedanken möchten!

Für die Viertklässler stand zudem die "Mathe-Olympiade" auf dem Programm. Dies ist eine landesweite Veranstaltung, die über drei Runden ausgetragen wird. Die erste Runde findet dabei immer an der jeweiligen Schule statt. Casper (Klasse 4a) sammelte dabei so viele Punkte, dass er in die zweite Runde einziehen konnte. Auch hier zeigte er sein Können und er wurde zur dritten Runde eingeladen! Coronabedingt musste auch diese an der eigenen Schule stattfinden. Auch hier löste Casper viele Aufgaben richtig und wurde für seinen Erfolg mit einer Urkunde des Landes NRW ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch!