09.11.2021: Übergabe der Warnwesten

Die dunkle Jahreszeit beginnt und die Schulkinder der Stromberger Lambertus-Schule freuen sich über neue Warnwesten. Durch das Engagement aus den Reihen der Schulpflegschaft hat die Lüning-Gruppe jedem Erstklässler eine leuchtende Weste gespendet. Bei der Übergabe der Spende im Stromberger Elli-Markt übergab der Marktleiter Fabian Müller im Beisein einiger Kinder des ersten Schuljahres die Westen an Schulleiterin Claudia Lutterbeck.

In der Schule bekamen dann alle Kinder der Klassen 1 ihre Warnweste. Nun werden sie von allen Verkehrsteilnehmern gut gesehen. Die Westen tragen zur Sicherheit der Schulkinder bei.

 

Die Klassenleitungen und die Schulleitung bedanken sich beim Sponsor für die großzügige Spende!

11.11.2021:

St. Martin

In diesem Jahr konnte das traditionelle Martinsfest wieder gefeiert werden. Zunächst sind alle Kinder und ihre Familienangehörigen mit der Unterstützung des Blasorchesters und der Feuerwehr zum Seniorenheim gezogen. Dort konnten sich die Bewohnen an den bunten Laternen der Kinder erfreuen. Auf dem Schulhof wurde dann von Kindern der Klasse 2a mit ihrer Klassenlehrerin Frau Luster-Haggeney dem hl. Martin gedacht. Die Kinder haben die Geschichte erzählt und mit Instrumenten vertont. Vielen Dank dafür! Anschließend wurden die bestellten Brezeln verteilt und Eltern der Schulpflegschaft boten heißen Kinderpunsch an. Alle Beteiligten waren, froh, in diesem Jahr wieder einen Umzug durchführen zu können. Vielen Dank an alle Mitwirkenden!

Unsere beiden zweiten Klassen gingen im November jeweils auf Entdeckungstour im Liesborner Abteimuseum.

 

Viel Spaß bereitete ihnen dort das Programm "Museum für Anfänger". Dort lernten sie, wie ein Maler oder eine Malerin zu malen. Sie durften eine Reise in die Vergangenheit machen und schauen, was sich in einem alten Koffer verbarg. Am Ende erhielten alle Kinder einen Museumspass. 

Engagierte Eltern stellten auch in diesem Jahr den Adventskranz für die Lambertus-Schule fertig. Frisches Tannengrün, rote Schleifen und Kerzen sowie helle Lichter zieren pünktlich zum 1. Advent den großen Kranz im Flur der Schule. Herzlichen Dank dafür!

Unsere 3. und 4. Klassen besuchten die Afrika-Ausstellung im Museum Abtei Liesborn. Hier wurden sie zunächst mit einem afrikanischen Lied begrüßt. Anschließend ging es auf Entdeckungstour durch das Museum. Verschiedene Kunstwerke wurden durch ein Suchspiel betrachtet oder pantomimisch nachgestellt. Auch Afrika als Kontinent lernten die Kinder anhand eines großen Puzzles näher kennen. Einen Einblick in das Leben von Kindern in Afrika konnten unsere Lambertus-Schüler anhand von typischer Kleidung und Schuluniformen, Spielen und Spielsachen gewinnen. Viel Spaß hatten die Kinder zudem bei einem afrikanischen Bewegungskanon, bevor die Rückfahrt nach Stromberg angetreten wurde.

Die Bildergalerie zeigt Kinder der Klasse 4b beim Museumsbesuch.