Verabschiedung der 4. Klassen

Auch die OGS sagt auf Wiedersehen! Es war eine tolle Zeit mit euch und wir wünschen euch alles Gute!

 

Vergesst nicht:

Hört nie auf an euch zu glauben, seid stolz auf das was ihr könnt und zuletzt - ihr könnt alles im Leben erreichen!

 

Euer OGS Team 

Die OGS sagt DANKE!

 

 

Vielen Dank an Detlef und Christopher Henkemeier für die großartige Spende einer Matschküche für unseren Schulgarten. Die neue Matschküche wurde direkt von den Kindern eingeweiht und wird uns in diesem Sommer ganz sicher viel Freude bereiten.

Wir erstellen uns unsere eigene und individuelle Seife

Wir benötigen: Eine Schüssel, Förmchen, eine Reibe, ein Stück Seife, Blütenblätter, etwas Wasser ,evt. Lebensmittelfarbe, Duftöl.

 

1. Als erstes raspeln wir die Seife mit der Reibe klein. Dabei helfen euch sicher gerne eure Eltern.

 

2. Danach vermengen wir die kleingeraspelte Seife mit etwas Wasser und geben Blütenblätter, Duftöl und Lebensmittelfarbe hinzu. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

 

3. Nun drücken wir die Masse in ein Förmchen und lassen alles gut trocknen. Fertig ist unsere einzigartige und individuelle Seife.

Wasserfarbe für die Straße

Wir brauchen:

 

Speisestärke, Wasser, Lebensmittelfarbe, Gefäße (z.B. (z.B. Einmachgläser), Dicke Pinsel zum Malen

 

So funktioniert es:

 

1. Wir befüllen das Gefäß bis zur Hälfte mit Speisestärke.

 

2. Nun füllen wir den Rest mit Wasser auf und verrühren beides, bis die Speisestärke sich aufgelöst hat.

 

3. Jetzt kommt Farbe ins Spiel: Wir färben das Gemnisch aus Wasser und Speisestärke mit Lebensmittelfarbe ein und fertig ist die Wasserfarbe für die Straße.

 

 

Auch wenn uns das Coronavirus in vielen Hinsichten einschränkt,  machen wir das Beste draus und gestalten unseren Alltag mit viel Kreativität…

 

Experiment 'Vulkan'

                                                                                    

 

Wir brauchen:

Eine große Schüssel, Sand, 2 Becher, Essig, Backpulver und rote Lebensmittelfarbe                                                                                                  

 

So funktioniert es:                                                                                                            

 

1. Wir bauen einen Vulkan aus Sand, am besten  in einer großen Schüssel oder ähnlichem.

 

                                                                                            

 

2. Jeder Vulkan hat einen Krater! Unser Krater ist ein kleiner 

 

Becher, welchen wir bis zum Rand in die Vulkanspitze eingraben.

 

                                                                                                   

 

3. Wir befüllen den ‚Krater‘ bis zur Hälfte mit Backpulver.        

                                                                                

 

4. Danach nehmen wir einen zweiten Becher.

 

In diesen vermengen wir Wasser, rote Lebensmittelfarbe und

 

Essig. Das wird unsere Lava.

 

 

 

5. Nun wird es spannend: Wir gießen etwas von der  ‚Lava‘ in den Krater, um den Vulkan zum Ausbruch zu bringen.

 

Viel Spaß beim Nachmachen!

 

Osterferien 2019

Freitag, 8. und letzter Ferientag

Am Freitag wurde selbst gekocht. Zuerst ging es ins Dorf zum einkaufen. Auf Initiative der Kinder gab es dann mittags einen richtigen Besuch im      Restaurant La Lamberti.            Aus selbst gebastelten Menu Karte durfte sich jeder Besucher frisch gebackene Pizza und eine Getränk aussuchen und wurde am Tisch bedient.

 

Zum Abschluss der Ferien gab es dann  „Alles steht Kopf“ im OGS Kino.

Mittwoch, 6. Ferientag

Am Mittwoch starteten wir mit dem Bus Richtung Oelde.                                         Wir hatten einen interessanten Stöbertag in der Druckerei Festge.

https://www.druckerei-festge.de/mit-freude-in-den-ferien-gelernt/

Dienstag bis Donnerstag, 5.-7. Ferientag

Für Dienstag hatten wir uns vorgenommen, das Puppenhaus zu erneuern. Wie in  den eigenen 4-Wänden zuhause verzögerte sich die Renovierung und wir haben uns Zeit genommen. Zuerst wurden die Wände mit Spachteln von Tapeten befreit, die Teppiche rausgerissen und das Dach geschliffen.

 Für jeden Raum wurde eine passende Tapete ausgesucht und von den Kindern zugeschnitten, eingekleistert und an die Wände geklebt.  Auch das Dach wurde in einer neuen Farbe gestrichen.

 

Neben der Renovierung wurden auch Accessoires hergestellt. Kleine Kissen und Decken genäht die mit gebastelten Vasen, Regalen, Waschmaschine und Co das gemütliche Zuhause abrundeten. So das am Donnerstag endlich neue Puppen einziehen konnten.

Donnerstag, 4. Ferientag

Heute wurden die Kunstwerke vollendet und es wurde nach Lust und Laune draußen gespielt.

Am Nachmittag wurden Oster-Muffins gebacken.

Mittwoch, 3. Ferientag

Heute war Basteltag: Die Kinder haben Eierbecher für das Osterfest gebastelt. Auch von Hasen und Ostereiern wimmelte es in der OGS.

Dienstag, 2. Ferientag

 

Heute wurden Osterkarten, kleine Schafe und große Hasen gebastelt.

 

Manche Kinder haben bei SingStar um die Wette gesungen.

 

Später ging es für einige in die Turnhalle.

Montag, 1. Ferientag

Heute hatten wir Besuch von der Waldschule der Kreisjägerschaft Warendorf. Wir haben gelernt, worin sich die Felle und Gebisse einheimischer Tiere unterscheiden.

Dann haben wir erfahren, wie es ist, sich im dunklen Wald fortzubewegen und waren auf der Suche nach versteckten Waldtieren. 

 

Am Nachmittag wurde unsere Carrera-Bahn aufgebaut.


29.05.2019 - Teamtag in der OGS

Am 29.05.2019 findet unser diesjähriger Weiterbildungstag statt und die OGS bleibt geschlossen. Das Lehrerkollegium übernimmt auch dieses Mal die Notbetreuung der Kinder bis 13:20 Uhr.

Lieben Dank!
Abfragen hierzu folgen bald.

Mittwoch, 06.02.2019

D i e   O G S   t a n z t !

Am 06.02.19 besuchte der ugandische Künstler Antonio Bukhar unsere OGS und brachte die Kinder im Lambertushaus zum Tanzen.

In zwei Gruppen erlebten die Kinder afrikanische Musik, lernten ganz nebenbei, dass der Nil auch durch Uganda fließt und hatten vor allem unglaublichen Spaß an Rhythmus und Bewegung!

 

H E R B S T F E R I E N   2 0 1 8

Freitag, 10. und letzter Ferientag

 

Morgens wurde ein neuer Wegweiser für die OGS gestaltet, in bunten Farben werden unsere Besucher "Willkommen" geheißen. Zum Abschluss der Ferien gab es nachmittags dann eine selbst gebackene Waffel mit Eis, was für eine süße Leckerei.

Donnerstag, 9. Ferientag

 

Es brauch viel Geduld, bis man seinen eigenen kuschlig stachligen Igel in den Händen halten kann. Aber die Mühen haben sich gelohnt.

 

Dienstag, 7. Ferientag

 

Heute wurde unsere Autorennbahn um einen Looping erweitert und die verbastelten Funde vom gestrigen Spaziergang verzieren nun unseren Flur. 

 

Montag, 6. Ferientag

 

Morgens wurde die Bahn aufgebaut und vorsichtig fuhren die ersten Autos durch unsere OGS. 

 

 

Passend zum Spaziergang am Nachmittag kam dann die Sonne durch, so das wir mit Tüten voller Naturmaterialien zurück kehrten.

 

Freitag, 5. Ferientag

 

Es wird herbstlich mit bunten Bäumen... und Eichhörnchen.

 

Donnerstag, 4. Ferientag

 

H a l l o w e e n ! :-)

 

Wir malen Wasserfarben-

Sonnenuntergänge mit Gruselschloss.

Mittwoch, 3. Ferientag

 

Heute waren wir beim Hof Erdmann. Nachdem wir die Hühner im Gehege besucht haben, konnte sich jedes Kind einen Karton mit frischen Eiern packen. Auch die Biogasanlage haben wir uns angeguckt. 

 

 

Dienstag, 2. Ferientag

 

'Mixen und Matschen'

stand heute auf dem Programm:

Wir haben Duftknete und Monsterschleim hergestellt.

 

Das Rezept zu beiden Mix-Angeboten findet man hier:

OGS-Rezept --- Duftknete & Monsterschlei
Adobe Acrobat Dokument 328.0 KB

Montag, 1. Ferientag

 

Heute sind wir ins Gaßbachtal gewandert, mit Mülltüten, Handschuhen und Greifzangen, um die Natur von Müll zu befreien.

 

Wir waren erfolgreich: 3 große Mülltüten konnten wir in den Container werfen.


Das Gaßbachtal ist wieder sauber.

Oktober 2018

Am Montag, den 08.10. beginnen die AG-Wahlen:

Jedes Kind wird zur 'Wahlurne' gerufen und darf max. 5 AG-Wünsche abgeben.

Eine ganze Woche haben die Kinder Zeit, ihre AGs zu wählen, dann stellen wir den Stundenplan für jedes Kind zusammen.

Mai 2018

Unsere neue Einmaleins-Treppe

 

Zum Start unserer Lernfördergruppen haben wir unser Treppenhaus neu gestaltet. Ab jetzt können die Kinder bei jedem Gang zur OGS ihre Rechenfertigkeiten trainieren.

März 2018