Das kleine OGS-ABC

Leitfaden für Eltern und Kinder

Anmeldung

Anmeldungen für die OGS finden sie als Download auf der Homepage der Stadt Oelde.
  https://www.oelde.de/de/leben-in-oelde/schulen/offene-ganztagsschule/
Verträge der 8-1 werden mit dem Mütterzentrum Soziales Netzwerk geschlossen.

Nach einem Schuljahr enden die Verträge automatisch.

 

 

Bis zu den Herbstferien ist eine Anmeldung für das laufende Schuljahr möglich, wenn es noch freie Plätze gibt.

 

 

Abmeldung von der OGS/8-1

Eine Abmeldung von der OGS ist zum Schuljahresende oder im Sonderfall per Kündigung bei der Stadt Oelde möglich.

Die Verträge mit der Stadt verlängern sich ansonsten nach dem Schuljahr automatisch und müssen bei Austritt gekündigt werden.

 

Die Verträge für die 8-1 Betreuung mit dem Mütterzentrum werden jeweils für ein Quartal geschlossen und verlängern sich im Schuljahr automatisch.

Mit den Sommerferien enden die Verträge und müssen für das neue Schuljahr erneut abgescholssen werden.

 

 

Abholberechtigung

Bei der Anmeldung kann notiert werden, welche Personen das Kind abholen dürfen. Bei Änderungen ist eine schriftliche Mitteilung notwendig.

 

Zudem benötigen wir eine schriftliche Erlaubnis, wenn Ihr Kind alleine gehen darf.

 

Abholzeiten

Die Kinder dürfen außerhalb der Hausaufgaben- und AG-Zeiten jederzeit abgeholt werden.

 

Kinder, die alleine gehen, können wir zum Ende einer Schulstunde (12:30, 13:20) oder zur vollen Stunde losschicken (14:00, 15:00, 16:00). Dazu ist eine schriftliche oder telefonische Mitteilung im Voraus notwendig.

 

AG

AG-Wahlen finden ca. 3x im Jahr statt. Jedes Kind darf frei wählen.
Im Schulbegleiter finden Sie nach der Wahl den AG-Plan mit den von ihrem Kind gewählten AGs und Zeiten,  den Sie mit einer Unterschrift bestätigen.

 

Eine regelmäßige Teilnahme ist uns wichtig, bitte holen Sie an AG Tagen Ihr Kind nur in Notfällen früher ab.

 

An- und Abmeldung der Kinder

In unseren Büchern halten wir fest, welche Kinder anwesend oder abgeholt sind. Die Kinder müssen sich an diesen Büchern abmelden, wenn sie die OGS verlassen.

 

Bus

Nach der 5. Stunde (12:30) und nach der 6. Stunde (13:20) fährt der Omnibusbetrieb Willebrand Kinder, die außerhalb von Stromberg wohnen nach Hause. Wir schicken ihre Kinder zum uns angegebenen Zeitpunkt gerne zur Haltestelle. Änderungen besprechen Sie bitte mit dem Unternehmen (Tel. 02529 269)

 

Elterngespräche

Es kann jederzeit ein Gesprächstermin mit Frau Becker oder der jeweiligen Betreuungskraft Ihres Kindes vereinbart werden.

 

 

Ferienbetreuung

 

Wir betreuen wie folgt

 

-       Osterferien: 2 Wochen geöffnet

 

-       Sommerferien: die ersten 3 Ferienwochen geöffnet (Notbetreuung für die letzten 2 Ferientage vor Schulbeginn möglich)

 

-       Herbstferien: 2 Wochen geöffnet

 

-       Winterferien: OGS bleibt geschlossen

 

Die Anmeldeformulare für die Ferien werden wenige Wochen vor Ferienbeginn an die Kinder verteilt und auf der Homepage hochgeladen.

 

Um die Ferien abwechslungsreich zu gestalten, erstellen wir ein Ferienprogramm, dieses wird angemeldeten Kindern ausgehändigt.

 

 

 

Hausaufgaben

 

Die Hausaufgaben werden in festen Gruppen der jeweiligen Jahrgangsstufe in den Klassenräumen erledigt. Jede Gruppe wird von einer BetreuerIn begleitet.

 

 

 

Homepage

 

Im Internet sind wir zu finden unter: www.lambertus-schule.de/ogs

 

Hier gibt es aktuelle Anmeldeformulare und gelegentlich ein paar Eindrücke aus dem OGS-Alltag und von der Ferienbetreuung.

 

 

 

Kinderkonferenz

 

Alle paar Wochen findet eine sogenannte „KiKo“ statt. Hier werden die Kinder über aktuelle Themen der OGS informiert und können mit ihrem Wahlrecht an Entscheidungsprozessen teilhaben.

 

 

 

Kleidung und Sonnenschutz

 

Bitte sorgen Sie dafür, dass ihre Kinder mit dem Wetter angemessener Kleidung ausgestattet sind und bei Bedarf mit Sonnenschutz versorgt sind.

 

 

 

Kostenbeitrag

 

Zu Beginn des Schuljahres wird für jedes Kind der OGS ein Kostenbeitrag von 20,- Euro eingesammelt. Damit können Materialien zum Basteln oder für AGs besorgt werden.

Die Kinder der 8-1 Betreuung zahlen 10,-Euro.

 

 

 

Krankmeldung

 

Bitte melden Sie ihr Kind bei uns in der OGS krank, gerne via Mail, sonst Anruf. Abbestellung des Essens nicht vergessen!

 

 

 

Medikamente

 

Die BetreuerInnen dürfen keine Medikamente verabreichen. Kleinere Verletzungen können mit Pflaster versehen werden.

 

 

 

Mitarbeitende

 

In unserer OGS arbeitet ein multiprofessionelles Team. Wer für Ihr Kind zuständig ist, können Sie auf unserer Pinnwand sehen.

 

 

Mittagessen

 

Das Mittagessen wird vom Anbieter ConGusto täglich frisch zubereitet und geliefert. Die Kosten liegen bei 3,10 Euro pro Essen. Die Bezahlung erfolgt über das System MensaMax, weitere Erklärungen dazu finden sich auf dem Anmeldebogen von ConGusto

 

(Tel: 02382 7601516, E-Mail: info@congusto-ahlen.de)

 

 

 

Öffnungszeiten

 

Kinderbetreuung: Mo. – Fr. 11:45 bis 16:00

 

Erreichbarkeit im Büro: Mo. – Fr. ab 09:00 – 11:30

 

Telefonisch erreichbar: Mo. – Fr. ab 09:00 – 16:00 (Ausnahme: Während der Hausaufgaben kann es sein, dass das Telefon nicht besetzt ist)

 

 

 

OGS-Botschafter

 

In jedem Schuljahr wählen die OGS-Kinder zwei Kinder als Botschafter. Diese nehmen als Sprecher für die OGS am Schülerparlament teil und werden in die Planung der Kinderkonferenz einbezogen.

 

 

 

Regeln

 

Bei Regelverstößen wird von den Mitarbeiterinnen eine „gelbe Karte“ als Verwarnung ausgesprochen. Nach zwei gelben Karten am Tag folgt eine „rote Karte“. Diese bedeutet eine Auszeit für das Kind, in der es ein Formular ausfüllt und das eigene  Verhalten reflektiert. Ab der 4. roten Karte werden wir die Eltern zu einem Gespräch bitten.

 

 

 

Schulbegleiter

 

Informationen rund um die Hausaufgaben oder sonstige Vorkommnisse notieren wir im Schulbegleiter. Schauen Sie deshalb regelmäßig dort nach. Bitte berücksichtigen Sie auch: Darin notierte Entschuldigungen sehen wir nicht, wenn das Kind am gleichen Tag nicht in die OGS kommt, daher bitte per Mail oder Anruf informieren.

 

 

 

Spielzeug

 

Das Mitbringen von Spielzeug ist nur in der Ferienbetreuung und an angekündigten „Spielzeugtagen“ erlaubt. Elektronische Spielzeuge sind nicht erlaubt.

 

 

 

Tornister-Fächer

 

Jedes Kind hat einen eigenen Haken für die Jacke, ein Fach für Hausschuhe, und ein großes Fach für Tornister und Sporttasche.

 

 

 

Vertragslaufzeit

 

OGS-Kinder bleiben automatisch bis zum Ende der 4. Klasse angemeldet, wenn keine Kündigung erfolgt.

 

8-1-Kinder müssen für jedes Schuljahr neu angemeldet werden, die Anmeldungen werden an alle Kinder verteilt.